Schlagwort-Archive: Malta

Fanzine-Rezension „irgendwo #3“

Auch Sebastian hat im Januar 2020 nachgelegt und die 3. Ausgabe vom irgendwo auf den Markt gebracht. So konnte wieder fleißig getauscht werden und dei 148 vollfarbigen DIN A5-Seiten fanden den Weg in meinen Briefkasten. Das Heft ist ein Jahresrückblick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Stadt Land Fluss #2“

Die zweite Ausgabe kann dann auch mal die erste sein 😉 Zumindest war dies bei Stadt Land Fluss und mir so, denn die Nummer 1 war bei „nur“ 80 Exemplaren restlos vergriffen. Kommt mir von unserer Erstausgabe damals recht bekannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Kaventsmann #10“

Im zweistelligen Bereich bezüglich der Anzahl der Ausgaben ist nun auch der Münsteraner Kaventsmann angekommen. Ausgabe 10 kommt wie gewohnt in schwarz-weiß daher und bringt auf 116 Seiten Berichte aus dem Zeitraum Januar bis Juni 2019. Partien des SC Preußen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Brückengänger #1“

Mit dem Brückengänger, einem Fanzine aus dem Umfeld des VfL Osnabrück, ist ein weiteres Erstlingswerk auf dem Markt erschienen.Für 3,50€ gibt es 176 Farbseiten mit Spielen aus dem Zeitraum Dezember 2018 bis einschließlich Juni 2019. Mit dabei alle Pflichtspiele der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Gespräch mit dem Betrunkenen #12“

Das Dutzend voll gemacht hat auch „Mr. Burns“ mit seinem Fanzine Gespräch mit dem Betrunkenen. Zusammengekommen sind für den Zeitraum Juli 2017 bis einschließlich Dezember 2017 diesmal 68 Seiten, wobei lediglich der Umschlag in Farbe gehalten ist und einige Fotos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Spoony #5“

Neue Ausgabe und mit der Nummer 5 auch ein kleines Jubiläum für Spoony, ein Fanzine aus dem Umfeld des VfB Oldenburg. Zuwachs hat die Redaktion auch von vier weiteren Autoren bekommen, so dass für den Zeitraum April 2016 bis einschließlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Ortsfremd #5“

Gewohnt umfangreich kommt das Ortsfremd daher. Die 5. Ausgabe des Reisetagebuchs der Fans des 1. FSV Mainz 05 kommt diesmal auf 182 Seiten daher und bringt Spielberichte aus 26 Ländern mit. Dies alles aus dem Zeitraum November 2016 bis einschließlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Auslandsjournal #13“

Einen Jahresrückblick auf die Saison 2016/2017 mit 186 Seiten hat die LPSC-Crew des FC Energie Cottbus mit der 13. Ausgabe des Auslandsjournal herausgebracht. Wie gewohnt wird ausschließlich über besuchte Spiele im Ausland berichtet, so dass sich diesmal 147 (!) Spielberichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Kurvenkratzer #9“

Aus diesmal 15 Ländern, allesamt besucht zwischen Oktober 2015 und März 2016, berichtet die 9. Ausgabe des Kurvenkratzer. Im gegensatz zu anderen Heften, und das stellen die Herausgeber im Vorwort auch noch einmal klar, handelt es sich bei den vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Der Kompass #1“

Die 1. Ausgabe von Der Kompass hat das Licht der Welt erblickt und das Vorwort beginnt gleich einmal mit einem „Hier sind wir wieder. […]„. Da habe ich so auch erst einmal kurz gestutzt 🙂 Aber dann wird recht schnell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar