Schlagwort-Archive: Tennis Borussia Berlin

Rezension „11Freunde #212“

„Von Hamburg wird nichts bleiben!„, so das Zitat von Lewis Holtby (Hamburger SV) auf der Titelseite der 212. Ausgabe der 11Freunde (Juli 2019). Zu Beginn der Saison 2018/2019 beschloss die Redaktion, den HSV-Profi ein Jahr lang zu begleiten und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „11Freunde #210“

„Auswärts zuhause – Wie die Anhänger von Tennis Borussia Berlin um ihren Verein kämpfen„. Das ist das Titelthema der 210. Ausgabe der 11Freunde (Mai 2019) und wie man – sofern man den „kleinen“ Fußball verfolgt – schlußfolgern kann, geht es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „ballesterer #140“

„Manchester United“ ist das Schwerpunktthema der 140. Ausgabe des ballesterer Fußballmagazins (April 2019). Gut 18 Seiten beschäftigen sich mit Geschichte und Gegenwart von ManU. Ein wenig verglichen werden dabei mit Matt Busby und Alex Ferguson die beiden Trainer, due für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „Brandenburg muss brennen, damit wir grillen können“

Kurz vor der geplanten Balkantour im September 2018 (der BüdL #15 wird berichten) erreichte noch eine E-Mail das heimische Postfach: Ob man nicht Interesse an einem Rezensionsexemplarvon Florian Ludwigs demnächst erscheinenden Roman „Brandenburg muss brennen, damit wir grillen können“ hätte? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „auf jahre unschlagbar #7“

Wenn der Jan aus Altona seine Finger mit im Spiel hat, landet meistens auch eines der Hefte in Bischofshol 🙂 So auch bei der 7. Ausgabe vom auf jahre unschlagbar. Mal gestartet als Fanzine von Tennis Borussia Berlin findet sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „11Freunde Spezial Amateure“

„Die wunderbare Welt der Amateure!“ das ich doch mal ein Titel für die aktuelle Ausgabe des 11Freunde Spezial. Denn diese Sonderausgabe befasst sich mit dem Amateurfußball in Deutschland und hier auch nicht nur mit „gefallenen“ ehemaligen Erstligisten. Auf insgesamt 132 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Auf Jahre unschlagbar #6“

So, und da hätten wir mit der 6. Ausgabe des Auf Jahre unschlagbar auch ein bereits erwähnte Fanzine, an dem der Jan vom All to nah nun mitarbeitet. Diese Nummer kommt wie gewohnt in schwarz-weiß daher und umfasst 36 Seiten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „All to nah #S“

Die (definitiv aller-?) letzte Ausgabe der All to nah stellt die Ausgabe #S (wie Statistik) dar. Und diese Ausgabe gab es auch ausschließlich gegen „Vorbestellung“ bei Jan, so dass die Aussicht auf Restexemplare hier wahrscheinlich gegen Null tendiert! Inhaltlich ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „11Freunde #180“

„Das Ende ist nah! Der Untergang des Fußballs (und was danach kommt)“ So titelten die 11Freunde in ihrer 180. Ausgabe (November 2016), spielten damit auf den Deutschen Fußball an und schickten ihren „Typ mit Jesuslatschen“ für Fotoaufnahmen vor die Stadien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Zeitspiel #6“

„Derbys und Rivalitäten“ ist der Themenschwerpunkt der 6. Ausgabe von Zeitspiel, dem Magazin für Fußballzeitgeschichte. Und die Herausgeber haben da mal wieder einiges zusammengetragen, denn das Hauptthema wird auf 53 der insgesamt 100 Seiten behandelt. So wünscht man sich einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar