Schlagwort-Archive: All to nah

Fanzine-Rezension „All to nah #S“

Die (definitiv aller-?) letzte Ausgabe der All to nah stellt die Ausgabe #S (wie Statistik) dar. Und diese Ausgabe gab es auch ausschließlich gegen „Vorbestellung“ bei Jan, so dass die Aussicht auf Restexemplare hier wahrscheinlich gegen Null tendiert! Inhaltlich ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Grenzstadtkurier #11“

Frisch vom Bodensee ist die 11. Ausgabe vom Grenzstadtkurier erschienen. Das Fanzine rund um den FC Kreuzlingen kommt wie gewohnt sehr informativ und komplett in Farbe daher. Für deutsche Interessenten hat auch der NOFB-Shop von Stefan Trosien entsprechende Ausgaben vorrätig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Transparent #21“

Wird im Fußball das Singen bald verboten? Mit dieser zugegebenermaßen etwas provokaten These kommt die 21. Ausgabe von Transparent, dem Magazin für Fußball & Fankultur daher. Inhaltlich geht es in erster Linie allerdings eher um beleidigende Gesänge und die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „All to nah #26“

Die 26. Ausgabe des All to nah wird erst einmal (leider) auch die letzte sein. Denn Herausgeber Jan begibt sich für ein Jahr ins Ausland und wird das Heft von dort aus nicht weiterführen (können). Aber schauen wir mal, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Grenzstadtkurier #10“

Jubiläum beim Grenzstadtkurier. In diesem Jahr erschien (passend zum 111jährigen Vereinsjubiläum) die 10. Ausgabe des Fanzines mit Geschichten für Fußballromantiker und Freunde des gehobenen Amateurfußballs. Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die Zeit des FC Kreuzlingen in den Jahren 1938 bis 1947, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „All to nah #25“

Manche Sachen liest man ja nicht so gerne. Absolut nicht zutreffend ist die Aussage natürlich auf das All to nah, das gerade mit der 25. Ausgabe erschienen ist. Schon wesentlich eher zutreffend ist die Aussage dagegen auf die Ankündigung im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „All to nah #24“

Per „Kurierdienst“ (BTH-Jens) erreichte mich die 24. Ausgabe der All to nah, der Rundschrift der Anhänger_innen des Altonaer Fußball-Clubs von 1893 aus Hamburg. Sehr schönes Titelfoto mit dem Untertiel „Warten auf Godot„. Fertiggestellt im Heft selbst Artikel zum neuen Stadion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „All to nah #23“

„23 – Nichts ist so wie es scheint„. Ein Film, der gerade in Hannover durchaus bekannt sein sollte, sofern man sich für die Thematik Computer und Hacker interessiert. Das hat aber recht wenig mit der 23. Ausgabe der All to … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „All to nah #22“

Bereits bei der Nummer 22 ist die All to nah, der Rundschrift der Anhänger_innen des Altonaer Fußball-Clubs von 1893, angelangt. Diesmal sind es gut gefüllte 52 Seiten geworden! Sehr lesens- und empfehlenswert der Artikel und Buchauszug über und von Adolf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Kaiserschmarrn #3“

Und Dank dem All to nah-Jan hat noch ein weiteres Heft (inkl. einiger Aufkleber) den Weg in meine Hände gefunden: Kaiserschmarrn. Und zwar in Form der bereits 3. Ausgabe, in der der Anhänger des FC Schalke 04 über die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar