Schlagwort-Archive: Italien

Blick über den Lahmannhügel #15

Mit ein wenig Verspätung sind auch wir dann mit unserer 15. Ausgabe vom Blick über den Lahmannhügel da 🙂 Kurz und knapp: 335.067 Zeichen, 51.119 Wörter, 132 Seiten, 124 Spiele, 13 Länder, 9 Autoren. Das alles für 2€/Heft plus 1,45€ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „Stadi d’Italia“

Es muss desöfteren ja auch mal eine Premiere geben. In diesem Fall die erste Rezension eines italienischen Buches. Stadi d’Italia wurde von Sandro Solinas verfasst und auch herausgegeben. Es steht also kein Verlag dahinter, sondern Sandro macht alles in Eigenregie. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Kaventsmann #8“

Aus dem Hause Kaventsmann erreichte mich im Tausch gegen eine Ausgabe vom Blick über den Lahmannhügel die 8. Ausgabe dieses Fanzines aus dem Umfeld des SC Preußen Münster (und Nummer 9 steht auch bereits vor der Tür). Wobei das mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Der Kompass #5“

Auch die Jungs vom Fanzine Der Kompass waren zwischen April und Oktober 2017 wieder in der Welt unterwegs und haben ihre Erlebnisse auf 168 Seiten zusammengeschrieben und in der 5. Ausgabe herausgebracht. Insgesamt sind dabei 51 teils recht ausführliche Spiel- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „11Freunde #206“

Die 11Freunde haben es wieder getan: Die 206. Ausgabe (Januar 2019) erscheint mit vier verschiedenen Titelbildern. In der Hoffnung, dass Sammler das Heft 4x kaufen? Erzählen dürfen dabei nicht nur die vier Coverboys Kevin-Prince Boateng, Simon Terodde, Pierre-Michel Lasogga oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Unterwegs #19“

Auch die Ausgabe 20 ist bereits auf dem Markt, hier schauen wir aber erst einmal in die Nummer 19 vom Unterwegs, dem etwas anderen Fanzine aus Österreich. Einen Teil nimmt – wie nicht anders zu erwarten – der nun bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Drinking and Driving #4“

Von den Panzerknackern Mitgliedern verschiedener Gruppierungen (Münchner Freiheit, Panzerknacker, ex-Buam, ex-Cosa Nostra) des TSV 1860 München ist die 4. Ausgabe des Drinking and Driving erschienen. Für 5€ gibt es einen Rückblick auf das 1. Halbjahr 2017. Und das mal eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Stromer #5“

Bella Ciao! So der Titel der 5. Ausgabe vom Stromer, einem Groundhopping-Fanzine aus dem Umfeld der SG Dynamo Dresden. Und wer es bei den einleitenden Worten bereits vermutet hat: Die Herausgeber haben mit dieser fünften Ausgabe auch (erst?) einmal die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Scheiß AFD #18“

Alles, alles Gute zur Volljährigkeit! Denn die Usual Suspects Darmstadt haben mit dem Rückblick auf die Hinrunde 2017/2018 nun die bereits 18. Ausgabe ihres Fanzines Scheiß AFD auf den Markt gebracht. Und für 3,50€ gibt es fast 200 Seiten Halbjahresrückblick. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „ballesterer #136“

Die 136. Ausgabe des ballesterer Fußballmagazins (November 2018) blickt mit ihrem Schwerpunkt mal wieder auf einen Spieler. Genauer gesagt auf den ehemaligen Spieler und jetzigen Trainer Thierry Henry. Also jenem Franzosen, der seine größten Vereinserfolge wohl in England beim Arsenal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar