Schlagwort-Archive: Deutsche Demokratische Republik

Buchrezension „Freigespielt“

Von Projektpartnerin Carmen erreichte mich doch etwas unerwartet ein Buchgruß per Post: „Freigespielt – DDR-Fußballer auf der Flucht“ von Jürgen Schwarz und Frank Müller. Ein Vorwort des bereits 2015 erschienenden Buches hat – neben den Autoren selbst – Hans-Jürgen „Dixie“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „11Freunde #223“

Ausgabe 223 der 11Freunde (Juni 2020) stellt quasi die 2. Quarantäne-Ausgabe dar. Wobei der Titel „Fußballrepublik Deutschland – Eine Reise zu den schönsten Orten des Fußballs“ nun nicht unbedingt auf Quarantäne, etc. schließen lässt. Auf 34 Seiten gibt es „150 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „FC Erzgebirge Aue Fußballfibel“

Die 28. Ausgabe der von Frank Willmann herausgegebenen Reihe der Fußballfibeln beschäftigt sich mit dem Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Verfasst wurde sie von Burkhard „Burg“ Schulz, der sein erstes Spiel der Lila-Weißen im März 1975 besuchte. Auf 150 Seiten nimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „Fußball in der DDR Fußballfibel“

Der 23. Band der Fußballfibeln wurde vom Herausgeber dieser Reihe – Frank Willmann – selbst verfasst. 120 Seiten sind dabei dem Thema „Fußball in der DDR“ gewidmet. Willmann selbst ist in Weimar zu Zeiten der DDR geboren und selbst Anhänger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Zeitspiel #17“

Seiner Bezeichnung „Magazin für Fußball-Zeitgeschichte“ wird Zeitspiel mit der 17. Ausgabe wieder einmal gerecht. Mit dem Themenschwerpunkt „70 Jahre DDR-Oberliga“ erinnert man 30 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung an die höchste Spielklasse der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Dem Schwerpunkt sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „ballesterer #146“

Mit einem Berlin-Cover kommt die 146. Ausgabe des österreichischen Fußballmagazins ballesterer daher: „Fußball in Berlin – Wiedersehen in der Bundesliga„. Und wie das Titelbild unschwer verbergen kann, geht es in dem Schwerpunkt um Hertha BSC und den 1. FC Union … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „FSV Zwickau Fußballfibel“

Der nun bereits 22. Band der Fußballfibeln stammt von Norbert Peschke und Dieter Völkel und beschäftigt sich auf gut 160 Seiten mit dem FSV Zwickau. Beide Autoren sind ältere Jahrgänge (1048 bzw. 1951), Peschke zudem Regionalhistoriker. So findet sich natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „BSG Wismut Gera“

Band 21 aus der Reihe der Fußballfibeln kommt von Mario Krüger und beschäftigt sich mit der BSG Wismut Gera, laut Autor mit dem bisher kleinsten der porträtierten Fußballvereine aus Deutschland. Knapp 150 Seiten sind über den offiziell 1951 gegründeten Verein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „Zeitspiel #13“

„Wendejahre – 89/90 und 90/91 in Deutschland„, damit beschäftigt sich die 13. Ausgabe von Zeitspiel, dem Magazin für Fußball-Zeitgeschichte. Von den diesmal insgesamt 100 Seiten sind alleine 44 Seiten diesem Schwerpunkt gewidmet. Neben einigen bekannten Geschichten und den Problemen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „Brandenburg muss brennen, damit wir grillen können“

Kurz vor der geplanten Balkantour im September 2018 (der BüdL #15 wird berichten) erreichte noch eine E-Mail das heimische Postfach: Ob man nicht Interesse an einem Rezensionsexemplarvon Florian Ludwigs demnächst erscheinenden Roman „Brandenburg muss brennen, damit wir grillen können“ hätte? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar