Schlagwort-Archive: Ultras

Fanzine-Rezension „STRFZG #5“

Die nun bereits 5. Ausgabe von STRFZG (bereits) im September 2019 erschienen. Dabei handelt es sich nicht um ein reines Fußball– und/oder Groundhopping-Fanzine, sondern der Herausgeber schaut auch auf andere Subkulturen wie beispielsweise Graffiti. So gibt es auf den diesmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Paranoid #14“

Pünktlich zum Start der Saison 2019/2020 (und hier praktisch pünktlich ein wenig nach dem Start der Rückrunde …) ist die 14. Ausgabe von Paranoid, dem Fanzine des Pfalz Inferno – einer Ultragruppierung des 1. FC Kaiserslautern – erschienen: 5€ für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Blickfang Ultra Saisonrückblick 2018/19“

Wie schon fast gewohnt sehr, sehr umfangreich kommt auch diesmal der Blickfang Ultra Saisonrückblick der Saison 2018/2019 daher: DIN A4 und 296 Farbseiten zum Preis von 8,90€. Auf den fast 300 Seiten präsentieren sich 34 Ultragruppierungen von der 1. Bundesliga … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „45° Kurvenheft #39“

Wie weit man dann beim Lesen von sehr regelmäßig erscheinenden Fanzines doch hinterher hinkt wurde bei dieser Ausgabe mal wieder klar. Denn die 39. Ausgabe vom 45° Kurvenheft erschien im Mai 2019 beschäftigt sich auf knapp 100 Farbseiten mit Berichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „ballesterer #148“

Einen Schwerpunkt mit Bezug auf eine Person hat das ballesterer Fußballmagazin mit der 148. Ausgabe (Januar/Februar 2020) herausgebracht. Porträtiert und interviewt wird der österreichische Abwehrspieler in Diensten der SG Eintracht Frankfurt: Martin Hinteregger. Dazu haben zwei weitere Interviews den Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Brückengänger #1“

Mit dem Brückengänger, einem Fanzine aus dem Umfeld des VfL Osnabrück, ist ein weiteres Erstlingswerk auf dem Markt erschienen.Für 3,50€ gibt es 176 Farbseiten mit Spielen aus dem Zeitraum Dezember 2018 bis einschließlich Juni 2019. Mit dabei alle Pflichtspiele der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Jottwede #8“

DIN A5, 3€, 124 Farbseiten. Das ist die kurze Umschreibung der 8. Ausgabe vom Jottwede aus dem Umfeld des 1. FC Union Berlin. Inhaltlich gibt es Spielberichte aus 20 Ländern, wobei es neben Partien aus Europa auch einige aus Afrika … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „SK Rapid Wien Fußballfibel“

Der zweite Band der österreichischen Ausgabe der Fußballfibeln beschäftigt sich mit dem SK Rapid Wien. Verfasst hat die gut 180 Seiten Thomas Lanz, seines Zeichens seit 1996 Mitglied der Ultras Rapid. Das Buch selbst hat Lanz so aufgebaut, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „DER (PF)LÄSTERSTEIN #18“

Sehr umfangreich kommt die 18. Ausgabe vom (PF)LÄSTERSTEIN aus dem Hause Hielscher daher: 428 Farbseiten im DIN A5-Format! Der Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt eindeutig auf Österreich. Auf 370 Seiten gibt es Informationen zu 63 Vereinen, deren Fanszenen, Stadien und Städten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Des Wahnsinns fette Beute #1“

Hin und wieder schlägt dann auch mal wieder eine E-Mail im Postfach auf die fragt, ob Interesse an einem neuen Fanzine besteht. Was für eine Frage! 😉 So fand dann auch die Premierennummer von Des Wahnsinns fette Beute den Weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar