Schlagwort-Archive: Ungarn

Fanzine-Rezension „Captain’s Dinner #32“

Auch Michael Seiß hat – bereits vor einiger Zeit – mit der 32. Ausgabe von Captain’s Dinner nachgelegt: 88 Seiten im vollfarbigen DIN A5-Format für 4,50€. Fußball vom Feinsten gibt es aus den Jahren 2016 und 2017, als der Captain … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Kreuzfahrt #11“

Neues in Schriftform gibt es auch aus Leipzig-Leutzsch. Im März 2020 erschien die 11. Ausgabe der Kreuzfahrt, ein Groundhopping-Fanzine aus dem Umfeld der BSG Chemie Leipzig, allerdings ohne über die Spiele der Chemiker selbst zu schreiben. Unter den Schreiberlingen befindet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Ortsfremd #7“

„Mich würde es freuen, wenn es irgendwie weiter geht.“ Diesen Satz von Wacker-O findet man unter anderem im Vorwort der 7. Ausgabe vom Ortsfremd, dem Reisetagebuch der Fans vom 1. FSV Mainz 05. 154 vollfarbige DIN A5-Seiten hat die Redaktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Kick Off #99“

Tja, da bestimmt dieses Corona (also COVID-19, nicht die Plörre) momentan bzw. immer noch so ziemlich alles im Leben und der Freizeit und beim Schreiben einiger Worte zum Fanzine Kick Off aus Erfurt fällt Dir dann auf, dass es sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Der Gastbeitrag #6“

Das halbe Dutzend voll gemacht haben die Jungs vom Gastbeitrag: 200 Seiten im DIN A5-Format sind es geworden, berichtet wird aus dem Zeitraum Juli 2018 bis einschließlich Juni 2019, der Umschlag ist wie gewohnt farbig gehalten, der Rest des Heftes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Unterwegs #22“

Und da ist es wieder ein Fanzine weniger auf dem Markt! Etwas unerwartet kommt die 22. Ausgabe vom Unterwegs, dem etwas anderen Fanzine aus Österreich daher. Das öffnen des Briefumschlags brachte ein Zine im Oldschool-Design hervor, Herausgeber Josef Gruber gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Tornados Spezial #44“

3,50€ kostet die 44. Ausgabe vom Tornados Spezial, dem Fanzine der Tornados Rapid, einer Ultragruppierung des SK Rapid aus Wien. Dafür gibt es 88 Farbseiten im DIN A4-Format. Wie gewohnt gibt es wieder ein wenig Historie rund um die Hütteldorfer. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „Football Leaks 2“

Buchrezension „Football Leaks 2“ Der Whistleblower Rui Pinto alias John wurde Anfang Januar 2019 im ungarischen Budapest festgenommen. Er ist die Person, die dem Spiegel mehr als 70 Millionen Dokumente zu den sogenannten Football Leaks hat zukommen lasen. Die Journalisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Op Jöck #5“

Tünnes & Schäl entdecken weiterhin die Welt und haben ihre Erlebnisse der Rückrunde 2018/2019 in der 5. Ausgabe von Op Jöck niedergeschrieben. Für 5€ gibt es dabei 140 vollfarbige DIN A5-Seiten rund um den 1. FC Köln, dessen 2. Mannschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Stadt Land Fluss #2“

Die zweite Ausgabe kann dann auch mal die erste sein 😉 Zumindest war dies bei Stadt Land Fluss und mir so, denn die Nummer 1 war bei „nur“ 80 Exemplaren restlos vergriffen. Kommt mir von unserer Erstausgabe damals recht bekannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar