Schlagwort-Archive: Fanzine

Fanzine-Rezension „Tacheles #14“

Die bereits 14. Ausgabe ist mit dem laut Titelseite „systemrelevanten Fanzine“ Tacheles im Juni 2020 erschienen. Für 5€ gibt es 170 farbige DIN A5-Seiten aus Wuppertal rund um den WSV, aber auch mit einigen Spielen abseits der Rot-Blauen. Und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rezension „11Freunde #228“

Titelthema und Interview des Monats sind in der 228. Ausgabe (November 2020) der 11Freunde eins: Es geht um Eric Maxim Choupo-Moting vom FC Bayern München und seinen bisherigen Werdegang. Für mich persönlich interessanter war da aber eher ein Interview mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Jottwede #9“

Ebenfalls bereits im April 2020 erschien die 9. Ausgabe vom Jottwede, einem Groundhopping-Fanzine aus dem Umfeld des 1. FC Union Berlin. Für 3€ gibt es 128 Farbseiten im DIN A5-Format, dies wie gewohnt ohne Spiele des eigenen Vereins und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Polska Kibolska #4“

„Ein Messer mit kurzer Klinge ist gar keine Waffe“ heißt es auf dem Titel der 4. Ausgabe vom Polska Kibolska. Und wie der Untertitel „Geschichten aus dem Heiligen Krieg – Teil X“ verrät, geht es dabei natürlich um die polnische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Kurvenkratzer #12“

Mit einem freundlichen „Hallo, ihr Pappnasen“ wird man im Vorwort der im April 2020 erschienenden 12. Ausgabe des Kurvenkratzers begrüßt. 120 Seiten wurden mit Spielberichten zwischen März 2017 und August 2018 gefüllt. Zudem ist die im Vorwort angesprochene 13. Ausgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Erlebnis Fussball #80“

Wie auch schon die 79. Ausgabe kommt nun die Nummer 80 von Erlebnis Fussball aus dem April 2020 mit fast 200 Seiten im DIN A5-Format daher. Den Schwerpunkt bildet diesmal ein Special über die Ultraszene des Taranto FC aus Apulien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Buchrezension „Fußballheimat Mecklenburg-Vorpommern“

„Fußballheimat Mecklenburg-Vorpommern – 100 Orte der Erinnerung“ ist ein weiterer Band aus der vom Hildesheimer Arete Verlag herausgegebenen Buchreihe. Verantwortlich für diesen Band zeichnet sich Marco Bertram, einigen sicherlich unter anderem bekannt vom Online-Magazin turus.net oder eines seiner anderen Fußballbücher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Faszination PL #7“

Weiter geht es mit der Faszination PL. Ausgabe Nummer 7 erschien April 2020 und bringt auf 104 schwarz-weißen DIN A5-Seiten insgesamt 50 Spielberichte „aus dem Land in dem der Fremde sterben wird„. Sofern noch verfügbar für 3,50€ direkt beim Herausgeber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „To get away from it all #2“

Die 2. Ausgabe vom To get away from it all hat Paul mit seinem Rückblick auf die Saison 2019/2020 veröffentlicht. Auf nicht ganz 100 Seiten gibt es 33 Spiel- und Reiseberichte aus insgesamt sechs Ländern. Wobei Corona-bedingt auch hier das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Halb Vier #3“

Ein Heft, das ich so auch das erste Mal in Händen hielt ist das englischsprachige Halb Vier. 72 Seiten im DIN B5-ähnlichen Format, Hochglanz und voll in Farbe gedruckt, zu haben für 5£ (ca. 5,50€) im dazugehörigen Online-Shop. Oder wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar