Schlagwort-Archive: Fanzine

Fanzine-Rezension „Paranoid #9“

Bereits pünktlich zum Saisonstart der 2. Bundesliga 2016/2017 brachte das Pfalz Inferno die 9. Ausgabe seines Fanzines Paranoid unter die Leute. Wie gewohnt beinhaltet das Heft einen Rückblick auf die gesamte vergangene Saison. So besteht der Großteil natürlich aus Spielberichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blick über den Lahmannhügel #11

Und auch wir haben es mit kleiner Verspätung aber fast pünktlich geschafft: Der Blick über den Lahmannhügel #11 ist ab sofort verfügbar! Inhaltlich gab es eine kleine Umstrukturierung: Der Arminia- und der Groundhoppingteil sind nun getrennt voneinander, so dass man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Magazin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Groundhopper Wuppertal #35“

Ein Dankeschön geht einmal mehr an Stefan für das Tauschexemplar der Groundhopper Wuppertal. Zum Zeitpunkt des Hefteingangs sah es für den SV Arminia Hannover in der Oberliga Niedersachsen in der Tat ganz gut aus, das hat sich in den letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Scheiß AFD #15“

„Erfolgreicher Anti-Fußball – Zum Klassenerhalt bolzen in nur 34 Schritten“ Das ist der Untertitel der Usual Suspects zur 15. Ausgabe des Scheiß AFD. Und für viele war es sicherlich eine Überraschung, dass der SV Darmstadt 98 die Liga gehalten hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „StoCCarda #9“

Gewohnt im Umfang eines Katalogs kommt StoCCarda, das Saisonheft des Commando Cannstatt vom VfB Stuttgart daher. Für den Rückblick auf die Saison 2015/2016 macht dies satte 248 (!) Farbseiten. Den Großteil nimmt natürlich der Blick auf die Abstiegssaison mit allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „45° Kurvenheft #27“

Im September brachte die Redaktion des 45° die 27. Ausgabe des Kurvenhefts heraus. Und wie bereits versprochen, ist der Auslandsteil diesmal etwas umfangreicher geworden. Derbytechnisch war man hier beispielsweise bei den Derbies in Sofia, Sarajevo und Plovdiv, wobei letzteres im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Unterwegs #13“

Im September 2016 erschien die 13. Ausgabe von Unterwegs, dem nach eigener Aussage etwas anderen Fanzine aus Österreich. 13 Ausgaben in 20 Jahren (erstmals erschienen 1996) hört sich so erst einmal nicht viel an, aber dem Vorwort ist auch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Kurvenkratzer #9“

Aus diesmal 15 Ländern, allesamt besucht zwischen Oktober 2015 und März 2016, berichtet die 9. Ausgabe des Kurvenkratzer. Im gegensatz zu anderen Heften, und das stellen die Herausgeber im Vorwort auch noch einmal klar, handelt es sich bei den vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Die Nackte Wahrheit #11“

Mittlerweile jährlich erscheint Die Nackte Wahrheit, das Fanzine Der Nackten Reiter. Inhaltlich geht es in erster Linie um den FSV Preußen Bad Langensalza und den Zeitraum Juli bis Januar 2016, also im Endeffekt die Hinrunde der Verbandsliga- bzw. Kreisligasaison 2015/2016 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Der Legionär #2“

Die 2. Ausgabe von Der Legionär ist die erste, die ich so nur Kenntnis genommen habe. Und hier von einem Heft zu sprechen ist vielleicht ein wenig untertrieben. Denn für die veranschlagten 5€ bekommt man dann insgesamt 284 Seiten (!) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar