Schlagwort-Archive: Fanzine

Fanzine-Rezension „Der Ligazwerg #6“

„Sechs sells“ behauptet der Ligazwerg auf dem Cover seiner 6. Ausgabe aus dem September 2019. Zur Sicherheit ist zudem ein (grüner) Gummiring aus 100% FSC-zertifiziertem Naturkautschuk beigelegt. Dazu bekommt man für 1€ noch 52 schwarz-weiße DIN A5-Seiten in Heftform. Inhaltlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Sauerland-Echo #70“

Jens hat mit der 70. Ausgabe vom Sauerland-Echo auch sehr flott weitere 92 Farbseiten seines Fanzines nachgelegt. Und die Nummer 71 ist im Vorwort auch bereits angekündigt! Mitgenommen wird die Leserschaft natürlich zu den Spielen des FC Bayern München im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Auslandsjournal #15“

Auch die Kollegen vom Auslandsjournal haben nachgelegt und die 15. Ausgabe ihres Fanzines auf den Markt gebracht. 218 Seiten decken dabei den Zeitraum von der WM 2018 bis einschließlich Anfang Juni 2019 ab. Das alles wie gewohnt in schwarz-weiß mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Stadt Land Fluss #2“

Die zweite Ausgabe kann dann auch mal die erste sein 😉 Zumindest war dies bei Stadt Land Fluss und mir so, denn die Nummer 1 war bei „nur“ 80 Exemplaren restlos vergriffen. Kommt mir von unserer Erstausgabe damals recht bekannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Höllenritt #5“

Auch die Kollegen vom Höllenritt waren inder Saison 2018/2019 wieder elitär unterwegs. Herausgekommen sind dabei 128 Seiten mit 82 feinsten Spielberichten aus insgesamt acht Ländern. Den Großteil des Heftes nimmt wie gewohnt die BSG Chemie Leipzig ein, wo diesmal auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Trespass #5“

Ein richtig dickes Ding haben die Kollegen vom Trespass da herausgebracht: Aus dem Zeitraum Oktober 2017 bis einschließlich November 2018 sind auf 280 Seiten (!) im DIN A5-Format 76 Spiele aus ingesamt 20 Ländern zusammengekommen. Erstmals haben es dabei Spiele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „STRFZG #5“

Die nun bereits 5. Ausgabe von STRFZG (bereits) im September 2019 erschienen. Dabei handelt es sich nicht um ein reines Fußball– und/oder Groundhopping-Fanzine, sondern der Herausgeber schaut auch auf andere Subkulturen wie beispielsweise Graffiti. So gibt es auf den diesmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Grober Schnitzer #14“

„Yalla Werder“ fordert die 14. Ausgabe vom Groben Schnitzer auf der Titelseite. Auf 128 Farbseiten im DIN A5-Format gibt es einen Rückblick auf die Saison 2018/2019. Dabei natürlich wie gewohnt alle Partien des SV Werder Bremen aus diesem Zeitraum. Einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Paranoid #14“

Pünktlich zum Start der Saison 2019/2020 (und hier praktisch pünktlich ein wenig nach dem Start der Rückrunde …) ist die 14. Ausgabe von Paranoid, dem Fanzine des Pfalz Inferno – einer Ultragruppierung des 1. FC Kaiserslautern – erschienen: 5€ für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „To get away from it all #1“

184 Seiten, 78 Berichte, 15 Nationen. Mit diesen Informationen auf der Titelseite kommt die Premierenausgabe des Groundhopping–Fanzines „To get away from it all“ daher. Der Herausgeber arbeitet in Heidelberg, studiert begleitend in Mannheim und ist Anhänger des Zweitligisten vom Maschsee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar