Schlagwort-Archive: Groundhopping

Fanzine-Rezension „Brückengänger #1“

Mit dem Brückengänger, einem Fanzine aus dem Umfeld des VfL Osnabrück, ist ein weiteres Erstlingswerk auf dem Markt erschienen.Für 3,50€ gibt es 176 Farbseiten mit Spielen aus dem Zeitraum Dezember 2018 bis einschließlich Juni 2019. Mit dabei alle Pflichtspiele der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Jottwede #8“

DIN A5, 3€, 124 Farbseiten. Das ist die kurze Umschreibung der 8. Ausgabe vom Jottwede aus dem Umfeld des 1. FC Union Berlin. Inhaltlich gibt es Spielberichte aus 20 Ländern, wobei es neben Partien aus Europa auch einige aus Afrika … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Groundhopping made in Lev #5“

Im Tausch gegen die 16. Ausgabe vom Blick über den Lahmannhügel erreichte mich aus der Farbenstadt die 5. Ausgabe von Groundhopping made in Lev. Vielen Dank und schöne Grüße an Daniel! 80 Seiten sind es diesmal geworden, zu erwerben direkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Dröhnbütel #43“

Die letzte Ausgabe von br als Hauptverantwortlicher ist die Nummer 43 des Dröhnbütel, ab der kommenden Ausgabe wird dann der Prof übernehmen. Für 4€ gibt es diesmal 166 Seiten mit Spielen aus 27 Ländern, die Berichte stammen aus dem Zeitraum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Groundhopper Wuppertal #37“

„Viele Grüße aus Wuppertal vom angeschlagenen WSV!“ sendete mir Stefan im April 2019 mit der 37. Ausgabe des Groundhopper Wuppertal, einem Fanzine aus dem Umfeld des Wuppertaler SV. 120 Seiten für den Zeitraum Oktober 2017 bis einschließlich Mai 2018. Natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Scheiß AFD #20“

„Erstmals nach 20 Ausgaben Scheiß AFD: Eine angeblich langweilige Saison!“ So das eigene Fazit der Usual Suspects Darmstadt zur 20. Ausgabe des eigenen Fanzines. 196 Seiten aus der Hinrunde 2018/2019 für 3,50€ (trotz Baukonjuktur stabil 😉 ). Mit dabei natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Op Jöck #4“

Bereits die 4. Ausgabe ist vor einiger Zeit (jaja, hier wird ein „wenig“ der Zeit hinterhergelaufen) von Op Jöck auf dem Markt und irgendwie ist es die erste, die mir in die Hände gefallen ist. Der Untertiel „Tünnes & Schäl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Ortsfremd #6“

Mit 172 Seiten haben die Macher vom Ortsfremd im März 2019 die 6. Ausgabe des Reisetagebuchs der Fanszene des 1. FSV Mainz 05 auf den Markt gebracht. Abgedeckt wird der Zeitraum aus dem Oktober 2017 bis einschließlich Oktober 2018. Spiele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Vernatsch #1“

„Vernatsch, italienisch Schiava (sprich: skjawa), ist die häufigste Rotweinsorte in Südtirol. Das typische Anbaugebiet ist das Überetsch, wo der Wein als „Kalterersee“ berühmt ist. […]“ Macht der BüdL jetzt auch in Wein? Nein, dass überlassen wir natürlich gerne weiterhin dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fanzine-Rezension „Captain’s Dinner #31“

Da scheint jemand (wieder) Blut geleckt zu haben 🙂 Anders lässt sich die 31. Ausgabe von Captain’s Dinner wohl nicht erklären, lagen zwischen Nummer 29 und 30 doch 23 Jahr. 48 vollfarbige Seiten hat der Captain zusammengetragen. Dabei gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar