Fanzine-Rezension „Doppelrad September 2015“

Doppelrad201509Und das nächste „Heftchen“ im DIN A4-Format. Diesmal 172 Seiten Doppelrad rund um den 1. FSV Mainz 05 aus der bzw. den Federn der Ultraszene Mainz. Somit nicht ganz so dick wie das Pendat der Cannstatter Kurve aus Stuttgart, dafür aber ja auch „nur“ ein Rückrundenheft 🙂

Spieletechnisch gibt es daher natürlich Berichte zu den Spielen der Rückrunde 🙂 Aber man schaut auch ein wenig auf die Freundschaft zum Iraklis FC aus Griechenland und hat auch dazu ein paar Spiel- und Erlebnisberichte zusammengetragen.

Abseits der Spielberichte finden sich noch ein paar weitere interessante Artikel. So beispielsweise ein Interview mit Michel der in den Bands Wilde Zeiten und Untergangskommando spielt(e), einem Beitrag zum Thema „Recht auf Stadt“ oder zu RasenBallsport Leipzig. Lediglich mit dem Artikel „Im Land der Indianer“ konnte ich so irgendwie nichts anfangen, lasse mich da aber gerne aufklären 🙂

Das Heft:
Doppelrad
Kurvenmagazin der Ultraszene Mainz
DIN A4, 172 Seiten, Farbe
Auflage 500
Preis 6€
Kontakt www.szene-mainz.de

Dieser Beitrag wurde unter Rezension abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.